*
Reiseziele Sommer
blockHeaderEditIcon

umfangreiches
Sommerprogramm

SO Titel Hochtouren
blockHeaderEditIcon

Sommerzeit ist Hochtourenzeit 

Tagestouren von Juni bis September

 

SO Hochtouren
blockHeaderEditIcon

Gipfeltouren 1 Tag

Matterhorn, Zinalrothorn, Weisshorn, Täschhorn, Bietschhorn, Dent Blache, Dom, Eiger, Jungfrau, Mönch, Finsteraarhorn, Aletschhorn, Mont Blanc und viele mehr.  
 

Max. 1-2 Personen


Preis richtet sich nach der jeweiligen Tour - bitte anfragen

Touren 1 1/2 Tage

Weissmies | 4021 Meter | Fr 280,00 
Überschreitung ab Almagellahütte
max. 3 Personen
 

Weissmies | 4021 Meter | FR 900,00 
Nordgrat ab Hoh Saas
max. 1 Person
mittelschwere Klettertour
 

Lagginhorn | 4010 Meter | FR 380,00
ab Hoh Saas oder Weissmies-Hütte
max. 3 Personen
 

Lagginhorn | 4010 Meter | Fr 520,00 
Südgrat ab Hoh Saas Hütte
max. 2 Personen
leichte Klettertour
 

Fletschhorn | 3996 Meter | Fr 520,0
Lagginhorn 4010m Überschreitung
max. 2 Personen
leichte Klettertour

Touren 4 Tage

Mont Velan | 3731 Meter und Grand Paradiso 4061 Meter | Fr 950,00
max. 4 Personen
Anforderung: Gute Kondition, sicheres Gehen mit Steigeisen und Pickel


Grand Paradiso | 4061 Meter und Mont Blanc 4806 Meter | Fr 1790,00

max. 2 Personen
Anforderung: Gute Kondition, sicheres Gehen mit Steigeisen und Pickel


Monte Rosa leicht | ab Alagna (Italien) | Fr 800,00
max. 5 Personen
Anforderung: Gute Kondition
 

Zum Einstieg in die Welt der Viertausender sehr gut geeignet!

Mögliche Gipfelbesteigungen:
 

  • Vincent Pyramide: 4215 Meter
  • Balmenhorn: 4167 Meter
  • Ludwigshöhe: 4341 Meter
  • Zumsteinspitze: 4563 Meter
  • Signalkuppe: 4554 Meter
  • Punta Giordani: 4046 Meter

Touren 5 Tage

Monte Rosa mittel | Fr 1490,00
Für Fortgeschrittene, max. 3 Personen, ab Zermatt

Bis zu 10 Gipfelbesteigungen möglich
Anforderung: Gute Kondition, sicheres Gehen mit Steigeisen und Pickel
 

Mögliche Gipfelbesteigungen:
 

  • Breithorn: 4164 Meter
  • Castor: 4221 Meter
  • Naso: 4272 Meter
  • Vincent Pyramide: 4215 Meter
  • Balmenhorn: 4167 Meter
  • Corno Nerro: 4321 Meter
  • Ludwigshöhe: 4341 Meter
  • Perrotspitze: 4432 Meter
  • Zumsteinspitze: 4563 Meter
  • Signalkuppe: 4554 Meter
     

Monte Rosa „High Dreams" | Fr 1780,00
Für Könner, max. 2 Personen, ab Zermatt

Bis zu 14 Gipfelbesteigungen möglich
Anforderung: Gute Kondition, sicheres Gehen mit Steigeisen und Pickel, Kletterkenntnisse
 

Mögliche Gipfelbesteigungen:

  • Breithorn: 4164 Meter
  • Pollux: 4088 Meter
  • Castor: 4221 Meter
  • Liskamm, Überschreitung West-Ost: 4527 Meter
  • Vincent Pyramide: 4215 Meter
  • Balmenhorn: 4167 Meter
  • Corno Nerro: 4321 Meter
  • Ludwigshöhe: 4341 Meter
  • Perrotspitze: 4432 Meter
  • Zumsteinspitze: 4563 Meter
  • Signalkuppe: 4554 Meter
  • Dufourspitze Überschreitung: 4634 Meter
  • Nordend: 4606 Meter

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

In den Preisen inbegriffen:
Bergführerkosten und Spesen, Hüttenübernachtungen mit Halbpension, Marschtee

In den Preisen nicht inbegriffen:
Reisekosten, Nergbahnen, Zwischenverpflegung, Getränke, fehelndes Material

Details und Ausrüstung:
Ein Detailprogramm und eine Ausrüstungsliste werden zugestellt.

Fehlendes Material kann bei mir gemietet werden.

Auskünfte erhalten Sie entweder per Mail an info@michiguide.ch oder Telefon +41 796 30 97 11

Bitte beachten Sie auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen - AGB

Auskünfte erhalten Sie entweder per Mail an info@michiguide.ch oder Telefon +41 79 630 97 11

Gerne können Sie uns Ihre Anfrage auch mit unserem Reservierungsformular zusenden.

SO Titel Canyoning
blockHeaderEditIcon

Canyoning

Ideal für Gruppen und Vereine, aber auch für Einzelpersonen ab 10 bzw. 12 Jahren
 

SO Canyoning
blockHeaderEditIcon

Massaschlucht bei Blatten - Belalp

ca. 6 Stunden | ab 4 Personen | Fr 180,00
 

Die Massaschlucht befindet sich unterhalb des Aletschgletschers und führt von Blatten - Belalp hinab nach Bitsch.
Beeindruckende, Jahrtausende alte Felslandschaften, wunderschöne Wasserbecken, ein acht Meter Sprung, abseilen -und -klettern,sowie ein unterirdisches Labyrinth, welches uns zum Finale in die „Kathedrale“ führt, erwarten Sie.

Eine Schluchten-Durchquerung die Sie nicht so schnell vergessen werden!


Für Kinder ab 12 Jahren geeignet.


Alles ist möglich, nichts ist zwingend!

Zwischbergenschlucht in Gondo

ca. 3 - 4 Stunden | ab 4 Personen | Fr 180,00
 

Tief Luftholen und los!

Die Zwischbergenschlucht ist DAS Canyoningerlebnis! Viel Wasser, viele Sprünge aus unterschiedlicher Höhe, Wasserfälle, Abseilpassagen, Rutschen und Natursteinbrücken. Besonders an heissen Sommertagen lautet das Motto: Faszination, Nervenkitzel, Fun und Aktion! 

Die ideale Schlucht für Einsteiger und bereits Canyonsüchtige!



Für Kinder ab 10 Jahren geeignet.


Alles ist möglich, nichts ist zwingend!

Wichtige Informationen

Auskünfte erhalten Sie entweder per Mail an info@michiguide.ch oder Telefon +41 796 30 97 11

Bitte beachten Sie auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen - AGB

Auskünfte erhalten Sie entweder per Mail an info@michiguide.ch oder Telefon +41 79 630 97 11

Gerne können Sie uns Ihre Anfrage auch mit unserem Reservierungsformular zusenden.
SO Titel Gletscher
blockHeaderEditIcon

Gletschertrekking

Eintagestour bis zum 4-Tagestrekking lassen keine Wünsche offen
 

SO Gletscher
blockHeaderEditIcon

Tour 1 Tag

Aletschgletscher, ab Fiesch

ab 5 Personen | FR 100,00

Touren 2 Tage

Von Fiesch zur Konkordiahütte und zurück

(via großen Aletschgletscher)

ab 5 Personen | FR 320,00

 

Vom Jungfraujoch ins Lötschental

Überschreitung von drei der imposantesten Gletscher der Alpen mit Übernachtung in der Konkordiahütte

ab 5 Personen | FR 320,00

 

Vom Jungfraujoch nach Fiesch

Überschreitung des Jungfrauenfirns und des Aletschgletschers mit Übernachtung in der Konkordiahütte

ab 5 Personen | FR 330,00

Touren 3 Tage

Vom Mattertal ins Saastal

ab 5 Personen | FR 420,00

mit Übernachtung in der Täschhütte und Besteigung des Allalinhorns, 4027 Meter

 

 

Vom Jungfraujoch oder Fiesch ins Lötschental

ab 4 Personen | FR 620,00

mit Besteigung der Ebenenfluh mit 3962 Meter
Übernachtungen in der Konkordiahütte und Hollandiahütte

 

Touren 4 Tage

Vom Jungfraujoch oder Fiesch zum Oberaarsee

ab 5 Personen | FR 750,00

mit Besteigung des Oberaarhorns mit 3631 Meter
Übernachtungen in der Konkordiahütte, Finsteraarhornhütte und auf der Oberaarjochhütte

 

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen
 

Anforderungen:
Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und gute Kondition


Im Preis enthalten:
Bergführerkosten, Spesen, Marschtee, Hüttenübernachtung mit Halbpension


Im Preis nicht enthalten:
Reisekosten, Getränke und Lunch


Details und Ausrüstung:
Steigeisen und Anseilgurt

Ausrüstung kann bei mir gemietet werden.

Das Detailprogramm erhalten Sie per Mail.

Auskünfte erhalten Sie entweder per Mail an info@michiguide.ch oder Telefon +41 796 30 97 11

Bitte beachten Sie auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen - AGB

Auskünfte erhalten Sie entweder per Mail an info@michiguide.ch oder Telefon +41 79 630 97 11

Gerne können Sie uns Ihre Anfrage auch mit unserem Reservierungsformular zusenden.

SO Titel Klettern
blockHeaderEditIcon

Klettern

Klettermöglichkeiten für Anfänger bis Könner - unsere Alpen bieten für jeden ein ultimatives Erlebnis
 

SO Klettern
blockHeaderEditIcon

Vertikale Leidenschaft - Klettern

Die Materie Fels kann zur Sucht werden! 


Erleben Sie diesen unglaublichen Bann, den Wunsch, immer höher zu kommen, sich den Strukturen anzupassen, sie zu überwinden und durch eigenes Können das erträumte Ziel zu erreichen.

Unsere Alpen beiten eine unglaubliche Vielzahl an Klettermöglichkeiten. Nicht nur die „Extremen", sondern auch wir „Normalen", finden in leichten bis schweren Genussrouten den Weg zum Gipfel.

Kommen Sie einfach mit in das Reich des Alpin- oder Sportkletterns. Vom Anfänger bis zum Könner!

Alle Kletteraktivitäten derzeit auf Anfrage. 
 

 

Wichtige Informationen

Auskünfte erhalten Sie entweder per Mail an info@michiguide.ch oder Telefon +41 796 30 97 11

Bitte beachten Sie auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen - AGB

Auskünfte erhalten Sie entweder per Mail an info@michiguide.ch oder Telefon +41 79 630 97 11

Gerne können Sie uns Ihre Anfrage auch mit unserem Reservierungsformular zusenden.

Reisziel-bild-05
blockHeaderEditIcon
SO Titel Klettersteige
blockHeaderEditIcon

Klettersteige

Für Kinder ab 10 Jahren bis zum Profi - alles ist möglich
 

SO Klettersteige
blockHeaderEditIcon

Klettersteige leicht - für Einsteiger

Aletsch Stausee bei Blatten - Belalp (K1) | ca. 4 Stunden

ab 3 Personen | Fr 160,00

Dieser Klettersteig verläuft mehrheitlich horizontal und eignet sich damit ideal für einen Einstieg ins Kraxelvergnügen.

Highlights sind eine 130m lange Hängebrücke und die Tyrolienne.
Der Steig befindet sich am Fusse des grossen Aletschgletschers und ist landschaftlich wunderschön in den Aletschwald eingebettet.
Eine ideale und schöne anfängertaugliche Klettertour mit hohem Abenteuer-Faktor!
 


Fiesch - Eggishorn 2934 Meter (K1-K2) | ca. 4 Stunden

ab 3 Personen | Fr 160,00

Die etwas andere Art das Eggishorn kennen zu lernen.

Dreilseilbrücke, Tyrolienne, kurze Auf- und Abstiege und die anschliessende Wanderung zum Gipfel des Eggishorns (2934 m) zeichnen diesen abwechslungsreichen Steig aus.

Die herrliche Aussicht über den Aletschgletscher bis hin zum Jungfraujoch macht diesen Tag unvergesslich



Beide Klettersteige sind für Kinder ab 10 Jahren geeignet

Klettersteige mittelschwer - für Fortgeschrittene

Hohsaas Jägihorn 3201 Meter (K3, K4) | ca. 6 Stunden

ab 4 Personen | Fr 150,00

Ein wunderschöner alpiner Klettersteig. Der höchste der Westalpen! 

Dreiseilbrücke, Leitern, Spinnennetz, Kunstkletterwand (oder Umgehungsvariante) und Gipfelerlebnis, dieser Steig lässt nichts offen! Oben angekommen erwartet uns eine grossartige Kulisse auf 18 Viertausender.

 

Kandersteg - Allmenalp (K3, K4) | ca. 3 Stunden

ab 4 Personen | Fr 150,00

Am Ende des schönen Kandertals führt dieser Klettersteig steil hinauf auf die Allmenalp.
In vier beeindruckend schönen Wasserfällen stürzt sich der Almibach über eine von Pfeilern und Rinnen gezeichnete Steilwand ins obere Kandertal. Immer dicht an der von Regenbögen umspannten Gischt geht es in ausgesetzter Linie den Wasserfällen nach.

Hinzu kommt das einmalige Panorama auf die vergletscherten Berggiganten von Blüemlisalp & Co. Verrückte Leiterkonstruktionen, mal ein Nepalisteg, mal eine Dreiseilbrücke schaffen zusätzliche Abwechslung.

Und wem’ s noch nicht genug ist, der kann sich  über eine 110 Meter lange Tyrolienne sausen lassen.
Wenn einem da nicht das Herz in die Hose fällt ...



Beide Klettersteige sind für Kinder ab 12 Jahren geeignet

Klettersteige schwer - für Könner

Leukerbad - Daubenhorn 2941 Meter (K6) | ca. 8 Stunden

ab 4 Personen | Fr 150,00

Der Klettersteig im Herzen Leukerbads führt uns ca. 1000 Meter hoch hinauf auf das Daubenhorn. 

Steile Leitern, eine Höhle mit Pendler, natürliche Tritte und Griffe, herrliche Aussicht, Gipfelerlebnis und am Ende des Tages vielleicht ein entspannendes Bad in den Thermalwassern von Leukerbad.

Ein absolutes Muss für alle Klettersteiggeher!

Wichtige Informationen

Anforderungen:
Schwindelfreiheit und Trittsicherheit


Details und Ausrüstung:
Bergschuhe, Helm, Gurt und Klettersteigset

Ausrüstung kann bei mir gemietet werden.


Auskünfte erhalten Sie entweder per Mail an info@michiguide.ch oder Telefon +41 796 30 97 11

Bitte beachten Sie auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen - AGB

Auskünfte erhalten Sie entweder per Mail an info@michiguide.ch oder Telefon +41 79 630 97 11

Gerne können Sie uns Ihre Anfrage auch mit unserem Reservierungsformular zusenden.

Reiseziel-bild-03
blockHeaderEditIcon
SO Titel Schlucht
blockHeaderEditIcon


Abenteuer Schluchten

Gorge Alpin in Zermatt oder Saas-Fee und die Bietsch - Schlucht bei Raron
 

SO Abenteuer Schlucht
blockHeaderEditIcon

Gorge Alpin in Zermatt

Gorge Alpin in Zermatt | ca. 3- 4 Stunden

ab 4 Personen | Fr 150,00

Der dynamische Klettersteig führt über natürliche Gesteinsformationen und über fest an den Felsen verankerte Hilfsmittel.

Höhepunkte wie Abseilstellen, Seilbahnen (die längste ca. 80 Meter) sowie Pendel und Himalayabrücken sorgen für Adrenalinschübe zwischen Wasser und Himmel. Während des Parcours ist man durchgehend gesichert und gelangt trockenen Fußes ans Ziel.

Gorge Alpin Saas-Fee

Gorge Alpin in Saas-Fee | ca. 4 Stunden

ab 4 Personen | Fr 150,00

Es ist die spektakulärste Art, um von Saas-Fee nach Saas-Grund zu gelangen. Immer gesichert an einem Stahlseil führen wir Sie durch die tiefe Feeschlucht, vorbei an tosendem Wasser und bizarren Felsformationen.

Leitern, Hängebrücken und Seilbahnen sorgen dabei für Nervenkitzel. 

Bietsch-Schlucht

Bietsch-Schlucht | ca. 3 - 4 Stunden

ab 4 Personen | Fr 140,00

Pendeln, Abseilen in eine Höhle und eine bis zu 70 Meter lange Tyrolienne-Seilbahn zeichnen diesen ganz besonderen Ausflug aus.

Neulinge wie Adrenalinverwöhnte kommen bei diesem Erlebnis gleichsam auf ihre Kosten.

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen
 

Anforderungen:
Schwindelfreiheit und Trittsicherheit


Ausrüstung:
Bergschuhe, Helm, Gurt und Klettersteigset:


Ausrüstung kann bei mir gemietet werden.

Auskünfte erhalten Sie entweder per Mail an info@michiguide.ch oder Telefon +41 796 30 97 11

Bitte beachten Sie auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen - AGB

Auskünfte erhalten Sie entweder per Mail an info@michiguide.ch oder Telefon +41 79 630 97 11

Gerne können Sie uns Ihre Anfrage auch mit unserem Reservierungsformular zusenden.

SO Titel Alpine Schnuppertage
blockHeaderEditIcon

Alpine Schnuppertage

Die Alpinen Schnuppertage umfassen verschiedene Bergsportaktivitäten.
Innerhalb von ein bis vier Tagen lernen Sie abwechslungsreiche Outdoor Aktivitäten kennen.

 

SO Alpine Schnuppertage
blockHeaderEditIcon

Tour 1 Tag

Klettersteig Gaby und Canyoning

ab 4 Personen | Fr 220,00

Der Klettersteig befindet sich in der Nähe von Gondo, dauert ca. 2 Stunden und hat die Schwierigkeit K2. 

Nach dem Abstieg führt unser Weg ins Zwischbergental. Wir tauschen die Berghose gegen Neoprenanzüge und begeben uns zum zweiten Höhepunkt des Tages. Action, Fun und viel Wasser erwarten Sie!

Weitere Info zu Canyoning finden Sie hier

Touren 2 Tage

Klettersteig Jägihorn 3201 Meter und Lagginhorn 4010 Meter

ab 3 Personen | Fr 480,00

Am ersten Tag werden wir den eindrücklichen Klettersteig auf das Jägihorn begehen (siehe Klettersteige).
Nach einem erfolgreichen Tag geniessen wir den Abend in der Weissmieshütte. Der zweite Tag führt uns in ca. 5 Stunden auf das Lagginhorn mit 4010 Meter, auf dessen Gipfel wir eine fantastische Aussicht genießen werden.

Anpassungen und Änderungen jederzeit möglich!

 

Touren 3 Tage

Canyoning, Klettersteig Jägihorn 3201 Meter und Lagginhorn 4010 Meter

ab 3 Personen | Fr 680,00

Das ultimative Wasservergnügen werden wir in der Zwischbergenschlucht bei Gondo erleben (siehe Canyoning)
Nach der Übernachtung in Saas Grund geht es am zweiten Tag zum Jägihorn Klettersteig (siehe Klettersteige). Danach lassen wir den Tag in der Weissmieshütte ausklingen. Der dritte Tag führt uns in ca. 5 Stunden auf das Lagginhorn 4010 Meter.

Anpassungen und Änderungen jederzeit möglich!

Touren 4 Tage

Canyoning, Gorge Alpin, Klettersteig Jägihorn 3201 Meter und Weissmies 4021 Meter

ab 3 Personen | Fr 980,00

Action und Fun erwarten uns in der Zwischbergenschlucht bei Gondo (siehe Canyoning)). Am zweiten Tag wandern wir nach Saas Fee und werden auf abenteuerliche Art nach Saas Grund zurückkehren (siehe Schluchten).  Der dritte Tag führt uns über den Jägihorn Klettersteig (siehe Klettersteige). Am vierten Tag beginnen wir an der Bergstation Hohsaas auf 3100 Meter.
Eine eindrückliche Gletscherwelt erwartet uns in dem ca. 4-stündigen Aufstieg zum Gipfel des Weissmies 4021Meter.

Anpassungen und Änderungen jederzeit möglich!

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen
 

In den Preisen inbegriffen:
Bergführerkosten und Spesen, Hüttenübernachtungen mit Halbpension, Marschtee


In den Preisen nicht inbegriffen:
Reisekosten, Bergbahnen, Zwischenverpflegung, Getränke, fehlendes Material

 

Details und Ausrüstung:
Bergschuhe, Helm, Gurt, Klettersteigset, Steigeisen und Pickel

Ausrüstung kann bei mir gemietet werden.


Auskünfte erhalten Sie entweder per Mail an info@michiguide.ch oder Telefon +41 796 30 97 11

Bitte beachten Sie auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen - AGB

Auskünfte erhalten Sie entweder per Mail an info@michiguide.ch oder Telefon +41 79 630 97 11

Gerne können Sie uns Ihre Anfrage auch mit unserem Reservierungsformular zusenden.

Reiseziele Winter
blockHeaderEditIcon

Unser Programm
im Winter

WI Titel Skitouren
blockHeaderEditIcon

Skitouren

... abseits des Pistenrummels
 

WI Skitouren
blockHeaderEditIcon

Winterzeit ist Pulverzeit

Erleben Sie den Zauber des Schnees abseits des Pistenrummels.

Spuren durch die frisch verschneite Natur ziehen, die Stille des Berges im Aufstieg geniessen und die Sonne auf der Haut spüren.
Den Rausch des Schnees in der Abfahrt erleben. 

Das alles mit maximaler Sicherheit.

 

Skitouren im gesamten Alpenraum warten auf Sie!

Lassen Sie sich mit meiner Hilfe, Ihre ganz persönlichen Tourentage zusammenstellen, auf Ihre Wünsche, Träume und Können angepasst.

Ich freue mich auf Sie!

 

 

  • Belalp, das perfekte Ausbildungsgebiet
  • Binntal
  • Goms 
  • Simplonpassgebiet
  • Walliser 4000der
  • Berner Alpen
  • Berninamassiv
  • Chamonix
  • Silvretta
  • usw.

Wichtige Infomationen

Auskünfte erhalten Sie entweder per Mail an info@michiguide.ch oder Telefon +41 796 30 97 11

Bitte beachten Sie auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen - AGB

Auskünfte erhalten Sie entweder per Mail an info@michiguide.ch oder Telefon +41 79 630 97 11

Gerne können Sie uns Ihre Anfrage auch mit unserem Reservierungsformular zusenden.

 

 

WI Titel Heliski
blockHeaderEditIcon

Heliski, Heliskiing, Heliboarding


 

WI Heliski
blockHeaderEditIcon

Lötschental

Flug 1: 
Raron - Ebene Fluh 3962 Meter, Abfahrt via Hollandiahütte und Langgletscher

 

Flug 2: 
Langgletscher - Petersgrat, Abfahrt nach Blatten

 

Monte Rosa

Eine der längsten Abfahrten der Alpen!

Silbersattel - Zermatt

Alphubeljoch

Flug von Zermatt ins Alphubeljoch mit 3772 Meter

Abfahrt auf Saas Fe

Petit Combin

Flug von Arolla auf den Gipfel des Peti Combin mit 3663 Meter

Abfahrt nach Arolla

Pigne de Arolla

Flug von Arolla auf den Gipfel des Pigne de Arolla mit 3790 Meter

Abfahrt nach Arolla

Wichtige Informationen

Gruppengrößen: max. 4 Personen je Bergführer

 

Bitte beachten Sie auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen - AGB

Auskünfte erhalten Sie entweder per Mail an info@michiguide.ch oder Telefon +41 79 630 97 11

Gerne können Sie uns Ihre Anfrage auch mit unserem Reservierungsformular zusenden.

 

Reiseziel-bild-10
blockHeaderEditIcon
WI Titel Schneeschuh
blockHeaderEditIcon

Schneeschuhtouren

privat geführte Touren - Ziele und Termine nach Vereinbarung

 

Auskünfte erhalten Sie entweder per Mail an info@michiguide.ch oder Telefon +41 796 30 97 11

Gerne können Sie uns Ihre Anfrage auch mit unserem Reservierungsformular zusenden.

 

RZ-Haupttitel 3
blockHeaderEditIcon

Expedition 
Bolivien

Bolivien Text Alt
blockHeaderEditIcon

Expedition Bolivien

Reisen, Bergsteigen und das Land erkunden. Abschalten, in andere Welten tauchen und den Alltag für ein paar Wochen vergessen!
Kulturen bewundern und Kulinarisches geniessen. In neue Höhen vorstossen und sich selbst erleben. 
Kommen Sie einfach mit und erleben Sie Ferien, die mehr nicht bieten können.

 

Bolivien ist eines der interessantesten und schönsten Ziele für Bergsteiger.

Abenteuer Bolivien ist eine alpinistische Reise, die uns drei Wochen durch die atemberaubende Natur, die Jahrhunderte alte Kultur und natürlich durch die einmalige Bergwelt Boliviens führt.


Lernen Sie die höchstgelegene Hauptstadt der Welt kennen, schlendern Sie auf alten Inka-Pfaden, erklimmen Sie einige der schönsten Berge des Landes und stimmen sich so ein auf den Höhepunkt der Reise, der Besteigung des 6462 Meter hohen Illimanis.
Alternativ besteigen wir auf Wunsch anstelle des Illimanis, den höchsten Berg Boliviens, den 6642 Meter hohen Vulkanberg Sajama!


Begleiten Sie uns auf eine unvergessene Reise!

 

Das Detailprogramm, sowie weitere Informationen zu dieser außergewöhnlichen Reise, können Sie auf der Seite Expedition Bolivien nachlesen.

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail